Herbstspaziergang

Das Glück der kleinen Dinge

Samstagmorgen und ich sitze im Sessel mit einem Becher Latte macchiato und plane mein Wochenende. Meine ToDo-Liste ist schon fertig, als ich auf einen sehr interessanten Blogartikel gestoßen bin.

Genieße die kleinen Dinge.
Sie machen das Leben großartig.

Herbstspaziergang-7 Ss

In diesem Blogartikel ging es um die Frage: “ Womit möchtest Du Deine Zeit verbringen?“ Es ging darum sich ganz bewusst Zeit zu nehmen für die Dinge, die man liebt und gerne tut. Nachdem ich nun einen Blick auf meine ToDo-Liste geworfen habe, wurde mir klar, dass hier nur Dinge darauf stehen, die erledigt werden müssen, die mir aber nicht unbedingt Freude oder Energie schenken. Also nur Pflichtdinge und keine Glücksmomente.

Herbstspaziergang-8 Ss

Ich wollte mein Wochenende gerne ein wenig in Balance bringen und habe mich gefragt, was mir heute Freude machen und meinen Tag bereichern würde. Ganz schnell war klar, ich möchte den sonnigen Tag in der Natur genießen und fotografieren gehen. Ich war dann mehrere Stunden in der Natur und habe mit meinem Lieblingsobjektiv (Makro, 105 mm) wundervolle Herbstmomente eingefangen.

Herbstspaziergang-9 Ss

Und wieder einmal wurde mir klar, wie wunderbar ich beim Fotografieren abschalten kann. Ich bewege mich ganz im Hier und Jetzt und gehe voll in meiner Tätigkeit auf. Es gibt nur noch mich und mein Motiv und sonst nichts. Keine Gedanken, was ich noch erledigen muss oder was gestern war.

 

Herbstspaziergang-11 Ss

Ich bin begeistert davon, welch wunderbaren Motive die völlig unscheinbaren Pflanzen am Wegesrand abgeben. Es geht für mich nicht darum, besonders schöne, exotische oder seltene Blumen zu fotografieren. Sondern einfach den Moment, die Stimmung einzufangen und die Schönheit dieser Pflanzen zu zeigen, an denen wir sonst gerne achtlos vorbeigehen.

Herbstspaziergang-12 Ss

Ich kann prima eine ganze Weile an einer Stelle am Wegesrand sitzen und mit meinem Makroobjektiv einen ganz neuen Kosmos entdecken, der mich verzaubert und in Staunen versetzt. Ist es nicht wunderbar, dass man solche Momente gleich vor der eigenen Haustüre finden kann und nicht stundenlang dafür irgendwohin fahren muss?

Herbstspaziergang-3 Ss

Herbstspaziergang-4 Ss

Ich bin mir selbst dankbar, dass ich mir diese Auszeit gegönnt habe. Ich bin glücklich und energiegeladen von meinem Herbstspaziergang zurückgekehrt und habe das Glück der kleinen Dinge sehr genossen. In diesem Sinne möchte ich Euch ermuntern, Euch Zeit für die Dinge die Euch glücklich machen bewusst einzuplanen und Euch diese Zeit zu gönnen. Diese Glücksinseln helfen uns, nicht völlig im Alltäglichen unterzugehen.

Herbstspaziergang-1 Ss

Herbstspaziergang-2 Ss

Was macht Dich glücklich? Was gibt Dir Kraft und spendet Dir Energie? Ich bin neugierig auf Deine Antwort und freue mich auf einen Austausch mit Dir.

Liebe Grüße,
Claudia

Herbstspaziergang-5 Ss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s